Das Institut operiert zurzeit im reduzierten Modus. Klicken Sie hier für Bereitschaftszeiten, Kontaktdetails und weitere wichtige Informationen.

Abteilungen

Inorganic
Chemistry
Robert Schlögl
Interface
Science
Beatriz Roldan Cuenya
Molecular
Physics
Gerard Meijer
Physical
Chemistry
Martin Wolf
Theory
 
Karsten Reuter

News aus der Forschung

Team verfolgt Molekülbewegungen bei Singulett-Exzitonenspaltung in Echtzeit

25. Juni 2021
Forscher*innen des Fritz-Haber-Instituts in Berlin, des Max-Planck-Instituts für Struktur und Dynamik der Materie in Hamburg und der Julius-Maximilians-Universität Würzburg haben wichtige neue Erkenntnisse über einen Schlüsselprozess für die Entwicklung effizienterer Solarzellen und anderer lichtbasierter Technologien geliefert: Die sogenannte Singulett-Exzitonenspaltung / Singlet Exciton Fission (SEF).

Auf Nummer sicher: Mit dem Mikroskop zur langlebigen Festkörperbatterie

2. Juni 2021
Die Ionen in einer Festkörperbatterie müssen mehrere Materialgrenzen überwinden, was diverse Nachteile mit sich bringt. Ein Team des Fritz-Haber-Institutes, der TU München und des Forschungszentrum Jülich zeigt jetzt jedoch, dass bestimmte nanoskalige Schichten an den Grenzflächen sogar zur Stabilisierung der Batterien beitragen können.

Mit aktivem Lernen zu neuen Solarzellen

23. April 2021
Wissenschaftler*innen der Abteilung Theorie des Fritz-Haber-Instituts und der Technischen Universität München nutzen maschinelles Lernen bei der Suche nach geeigneten molekularen Materialien. Um mit der endlosen Vielfalt möglicher Materialien zurechtzukommen, bestimmt die Maschine selbst, welche Daten sie braucht.

News aus dem Institut

CatLab - Startschuss für eine neue Katalysator-Generation

16. Juli 2021
Gemeinsame Forschungsplattform der Max-Planck-Gesellschaft und des Helmholtz-Zentrums Berlin nimmt Betrieb auf.

Beatriz Roldán Cuenya erhält den ISE-Elsevier-Preis

13. Juli 2021

Die Direktorin der Abteilung Grenzflächenwissenschaft des Fritz-Haber-Instituts, Prof. Dr. Beatriz Roldán Cuenya, ist als Preisträgerin des ISE-Elsevier-Preises für Experimentelle Elektrochemie ausgewählt worden. 

Omar M. Yaghi gewinnt den Gerhard Ertl Lecture Award 2021

13. Juli 2021

Der US-amerikanische Chemiker wird für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Netzhautchemie geehrt.

Infrarotblitze für Astronomie und Medizin    

19. November 2020
Um die Einsatzmöglichkeiten von Freie-Elektronen-Lasern zu erweitern, haben das Fritz-Haber-Institut und die Radboud Universität das Max Planck-Radboud University Center gegründet. 

Aktuelles

Die Physikerin mit der Orlando-Maschine

24. OKTOBER. Prof. Beatriz Roldán Cuenya, Direktorin der Abteilung für Grenzflächenwissenschaft, gab der Tageszeitung Die Welt ein Interview. Sie spricht über Elektrokatalyse, die Energiewende und darüber, was es heute für eine Frau bedeutet, in der Wissenschaft unterwegs zu sein.

Seminare

Neue Seminare folgen in Kürze.

Auftakt des Katalysezentrums CatLab

CatLab soll die Welt der Katalysatoren revolutionieren. Den Auftakt dieser Unternehmung möchten wir gerne mit Ihnen gemeinsam begehen. Der feierliche Auftakt des Katalysezentrums CatLab findet am 21. Juni von 11-13 Uhr statt. IM LIVESTREAM.
Zur Redakteursansicht