Abteilungen

Inorganic
Chemistry
Robert Schlögl
Interface
Science
Beatriz Roldan Cuenya
Molecular
Physics
Gerard Meijer
Physical
Chemistry
Martin Wolf
Theory
 
Karsten Reuter

News aus der Forschung

AI-Einsatz bei der heterogenen Katalyse
 

4. Oktober 2021
Künstliche Intelligenz kann zur Modellierung von Katalyse-Verfahren eingesetzt werden. So können die zugrundeliegenden physikalisch-chemischen Prozesse effizienter beschrieben und die weitere Entwicklung von Katalysatoren beschleunigt werden.
 

Wasser als Metall 

29. Juli 2021
Bei Normalbedingungen ist reines Wasser fast ein elektrischer Isolator. Wasser würde nur in einen metallischen Zustand unter extremem Druck übergehen, wie er gerade im Innern von sehr großen Planeten herrscht. Nun hat eine internationale Kooperation mit einem ganz anderen Ansatz metallisches Wasser erzeugt.

Team verfolgt Molekülbewegungen bei Singulett-Exzitonenspaltung in Echtzeit

25. Juni 2021
Forscher*innen des Fritz-Haber-Instituts in Berlin, des Max-Planck-Instituts für Struktur und Dynamik der Materie in Hamburg und der Julius-Maximilians-Universität Würzburg haben wichtige neue Erkenntnisse über einen Schlüsselprozess für die Entwicklung effizienterer Solarzellen und anderer lichtbasierter Technologien geliefert: Die sogenannte Singulett-Exzitonenspaltung / Singlet Exciton Fission (SEF).

News aus dem Institut

Prof. Ertl wird 85 Jahre alt

7. Oktober 2021
Prof. Dr. Gerhard Ertl feiert am 10. Oktober seinen 85. Geburtstag. Gerade ist auch Ertls Autobiografie „Mein Leben mit der Wissenschaft“ im GNT-Verlag Berlin erschienen.

Gastprofessor aus Jerusalem

30. September 2021
Ronnie Kosloff, Professor für Theoretische Chemie, war im September Gastprofessor am FHI. Hierfür erhielt er einen Forschungspreis der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Fritz Session digital: Die Zukunft der KI  

17. August 2021
Am 16. September um 15:30 Uhr hält Prof. Kate Crawford einen Vortrag zur Zukunft der künstlichen Intelligenz. Im Anschluss finden eine Diskussion und ein virtueller Empfang statt. Die Veranstaltung wird gestreamt. 

CatLab - Startschuss für eine neue Katalysator-Generation

16. Juli 2021
Gemeinsame Forschungsplattform der Max-Planck-Gesellschaft und des Helmholtz-Zentrums Berlin nimmt Betrieb auf.

Aktuelles

CatLab Lectures

Am 22. Oktober 2021 wird Prof. Dr. Beatriz Roldán Cuenya eine "Einführung in die heterogene Katalyse" halten. Das IRIS Adlershof Seminar findet von 9 bis 10.30 Uhr statt. Der nächste Vortrag zum Thema "Synthese heterogener Katalysatoren" wird von Dr. Annette Trunschke am 29. Oktober gehalten. 

Seminare

Concepts in heterogeneous catalysis

22.10.2021 09:00 - 10:30
IRIS Adlershof, Zum Großen Windkanal 2, 12489 Berlin, Raum: Seminarraum 3.176 Haus 3 / 1. Etage

Synthesis of heterogeneous catalysts

29.10.2021 09:00 - 10:30
IRIS Adlershof, Zum Großen Windkanal 2, 12489 Berlin, Raum: Seminarraum 3.176 Haus 3 / 1. Etage

"Ertl-Lecture" am 10. Dezember

Prof. Omar M. Yaghi, Chemie-Professor an der University of California, Berkeley (USA) und Preisträger des Gerhard Ertl Lecture Award 2021, wird am 10. Dezember 2021, dem Jahrestag der Nobelpreisverleihung an Gerhard Ertl, einen Vortrag mit dem Titel “Reticular Chemistry and Precision Reactions in Infinite 2D and 3D" halten. Die Online-Veranstaltung wird ab 16 Uhr per Livestream übertragen.
Zur Redakteursansicht