Karriere am FHI

Das Fritz-Haber-Institut (FHI) der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. gehört zu den international renommiertesten Forschungsinstituten. Über 400 Beschäftigte in 5 wissenschaftlichen Abteilungen und verschiedenen Servicegruppen betreiben und ermöglichen auf historischem Gelände in Berlin-Dahlem Spitzenforschung, die weltweit einzigartig ist.

Das bieten wir

  • Vielfältiges und internationales Arbeitsumfeld und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Anstellung bei durchschnittlich 39 Wochenstunden
  • Vergütung gemäß TVöD (Bund)
  • Gleitende Arbeitszeit, mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub + eingearbeitete freie Tage zwischen Weihnachten und Neujahr (dadurch durchschnittlich 34 freie Tage im Jahr bei einer 5-Tage-Woche)
  • Attraktive Altersvorsorge (VBL)
  • 50% Zuschuss zum Jobticket Deutschland
  • Sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten z.B. über Planck Academy
  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eltern-Kind-Arbeitszimmer
  • Sehr gute Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr, Fahrradstellplätze mit Reparaturstation, Ladestationen für e-Autos, gute Parkmöglichkeiten

Unser Standort

Das Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, gelegen im grünen Berlin-Dahlem am Faradayweg 4-6, profitiert von seiner exzellenten Anbindung: Nur wenige Schritte von der U-Bahnstation Freie Universität (U3) entfernt und in Laufnähe zur S-Bahnstation Lichterfelde West (S1), ist unser Standort sowohl für lokale als auch für internationale Talente leicht erreichbar und eingebettet in eine der lebendigsten Wissenschafts- und Forschungslandschaften Europas.

Zur Redakteursansicht